Carl Victor Gusseisenpfanne Servierpfanne 28 cm

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne Gut verarbeitet
Vorteile der PfanneSehr langlebig
Vorteile der Pfanne25 Jahre Garantie
Nachteile der Pfanne Sehr schwer
Nachteile der Pfanne Skeppshult Pfanne ist etwas besser verarbeitet

82,80 € Bei Amazon ansehen

Skandinavisches Design in seiner sachlich-schlichten Art überzeugt Menschen bei vielen Wohnaccessoires. Dieses gilt auch für die Servierpfanne des dänischen Herstellers Carl Victor. Aber kann die Pfanne auch in Handhabung, Brateigenschaften und Haltbarkeit überzeugen? Um dieses herauszufinden, testeten wir die Carl Victor Servierpfanne 28 cm.

Merkmale

Eigenschaft Wert
Durchmesser 28 cm
Gewicht 3,3 kg
Material Gusseisen
Beschichtung keine
Herdarten Alle (inkl. Induktion)

Die Pfanne besteht aus Gusseisen – bekannt für exzellente Wärmeleitfähigkeit und Wärmespeicherung. Der Durchmesser am oberen Rand ist 28 cm, die Höhe beträgt 6-7 cm. Der Pfannenboden (Durchmesser 23 cm) ist plan abgedreht und lag deswegen im Test immer ganzflächig auf dem Herd auf (schnelle Aufheizung, geringe Wärmeverluste). Zum Arbeiten mit der Pfanne dient der wärmeisolierende Buchenholzstiel. Wegen des Gewichts (3,3 kg) benutzten wir zum Anheben und Transport zusätzlich den zweiten Pfannengriff, der im Test allerdings schnell heiß wurde.

Verarbeitung

Ein Einbrennen vor dem ersten Gebrauch (Einölen und maximale Erhitzung) erübrigte sich bei der Pfanne, da dies bereits im Herstellungsprozess geschieht. Die Pfanne war somit sofort einsatzbereit.
Wir testen sie auf sämtlichen Herdarten wie Glaskeramik, Gas und Induktion, wobei sich das Bratgut besonders schnell auf dem Induktionsherd erhitzte. Auf allen Herden wurde die Pfanne ganzflächig schnell und gleichmäßig heiß.
Der Buchenholzstiel blieb auch bei hoher Pfannentemperatur kalt. Allerdings muss hier nachteilig erwähnt werden, dass die Pfanne wegen des Holzstiels nicht in einen Backofen oder Grill gehört. Die Pfanne ist eigentlich ein Nachbau der Skeppshult Bratpfannen, der Chef von Carl Victor hat zuvor auch bei Skeppshult gearbeitet.

Braten mit der Carl Victor Servierpfanne 28 cm

Die Bratergebnisse übertrafen grundsätzlich unsere Erwartungen. Immer wurde Fleisch gleichmäßig braun, immer nahm das Bratgut am Rande genauso schnell Farbe an wie in der Pfannenmitte. Bei den ersten Einsätzen löste sich das Fleisch teilweise noch schwer vom Pfannenboden. Dies besserte sich bei häufigerem Einsatz zunehmend, da sich die gewünschte Patina in der Gusseisenpfanne stärker herausbildete. Später brannten selbst Spiegeleier und Fisch nicht mehr an.

Wegen ihres ästhetischen Designs mit dunklem Buchenholzstiel wird die Pfanne speziell als Servierpfanne angeboten. Unseres Erachtens gibt sie jeder Tafel einen rustikalen Charakter, die Speisen blieben wegen der Wärmespeicherkapazität des Gusseisens lange warm.

Nach Gebrauch wurde die Pfanne nach Herstellerangaben mit warmem Wasser ausgewaschen, trocken geputzt und vor dem Wegstellen mit wenig Öl eingerieben. Schärfere Spülmittel oder Spülmaschinen zerstören die Patina.

Bewertung

Die Servierpfanne des dänischen Herstellers Carl Victor überzeugte uns durch hervorragende Brateigenschaften. Wegen des hohen Pfannenrandes werden besonders größere Familien Freude an ihr haben. Wer gern Speisen direkt vom Herd auf den Tisch bringt, trifft bei dieser Pfanne eine gute Wahl.
Bei sachgerechter Handhabung gibt Carl Victor 25 Jahre Garantie auf das Gusseisen.

Carl Victor Gusseisenpfanne Servierpfanne 28 cm

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne Gut verarbeitet
Vorteile der PfanneSehr langlebig
Vorteile der Pfanne25 Jahre Garantie
Nachteile der Pfanne Sehr schwer
Nachteile der Pfanne Skeppshult Pfanne ist etwas besser verarbeitet

82,80 € Bei Amazon ansehen