Eisenpfanne reinigen & pflegen

Eisenpfanne Reinigen Pflege

Eisenpfannen sind relativ unverwüstlich. Sind sie einmal eingebrannt, überzeugen sie durch hervorragende Brateigenschaften. Die Anleitung zum Einbrennen gibt es hier. Falls Sie noch keine Eisenpfanne haben oder eine neue benötigen, zeigen wir Ihnen hier die besten Eisenpfannen.

Wie reinige ich eine Eisenpfanne nach dem Kochen?

Das Wichtigste zuerst: eine Eisenpfanne sollte nach dem Einbrennen nicht mehr mit Spülmittel in Kontakt kommen. Die Patina, die sich durch das Einbrennen und die weitere Verwendung bildet, würde durch das Spülmittel verschwinden.
Richtig gereinigt wird die Pfanne folgendermaßen:

  1. Nach dem Kochen die Pfanne etwas abkühlen lassen. Wird die heiße Eisenpfanne direkt mit kaltem Wasser gewaschen, kann sich das Eisen verziehen und die Pfanne liegt dann nicht mehr plan auf der Herdplatte auf.
  2. Die Pfanne mit warmen Wasser ausspülen und die Kochreste mit dem Schwamm entfernen. Lassen sich die Reste nicht einfach entfernen, geben Sie Wasser in die Pfanne und lassen Sie sie für etwas Zeit einweichen. Danach können Sie die Reste aus der Pfanne sehr einfach entfernen.
  3. Ist die Pfanne noch fettig, sollten Sie trotzdem kein Spülmittel verwenden: wischen Sie sie einfach mit etwas Küchenpapier aus.

Es ist allerdings nicht verkehrt, wenn Pfannenboden und Pfannenwand etwas fettig sind: das Fett funktioniert als natürlicher Rostschutz.
Alternative: Ist die Pfanne nicht zu sehr verschmutzt, können Sie sie auch einfach mit einem Zewa ohne Wasser reinigen.

Reinigen ohne Spülmittel – ist das nicht ungesund?

Natürlich hört es sich erstmal unhygienisch an, wenn die Pfanne nicht mit Spülmittel sauber gehalten wird. Allerdings sterben ab ca. 70° Celsius Bakterien und Viren ab und können somit keinerlei Schaden anrichten. Sie können also ohne Bedenken auf das Spülmittel verzichten.

Mir ist etwas in der Eisenpfanne angebrannt! Die Lösung: Salz

Zum Glück sind Eisenpfannen auch bei Angebranntem sehr leicht zu reinigen. Zuerst sollten Sie die Pfanne mit etwas Wasser auf dem Herd erhitzen und dann abkühlen lassen. In den meisten Fällen hilft das schon.
Klappt das nicht, geben Sie Salz in die Pfanne und reiben die Pfanne mit Zewa aus.
Sollte auch diese zweite Methode nicht funktionieren, geben Sie Salz auf den Pfannenboden bis dieser bedeckt ist und erhitzen das Salz. Nach ca. 10 Minuten (Vorsicht, das Salz ist heiß!) reiben Sie wieder mit einem Zewa die Pfanne mit dem warmen Salz aus.

Den Vorgang haben wir hier in Bildform für Sie dokumentiert:

Eisenpfanne angebranntes Essen

Angebranntes Ei in der Eisenpfanne

Pfanne angebrannter Boden

Nach Entfernen des Eis gibt es immer noch Reste

Salz in Pfanne erhitzen

Salz wird in der Pfanne ehitzt

Pfanne mit Salz ausreiben

Salz mit einem Zewa kräftig in der Pfanne reiben

Meine Eisenpfanne rostet: wie kriege ich das weg?

Sie haben es vielleicht schon gemerkt, wir von bratpfannentest.de lieben Eisenpfannen. Denn auch Rost lässt sich sehr leicht entfernen:

Mit etwas Öl und einem rauen Küchenschwamm entfernen Sie die rostigen Stellen.
Reicht das nicht, können Sie auch mit Stahlwolle die Roststellen entfernen.

Befanden sich die Roststellen auf der Pfanneninnenseite, kann es sein, dass Sie die Pfanne erneut einbrennen müssen. Das gilt aber nur, wenn Sie sehen, dass sich die Patina durch die Rostentfernung gelöst hat oder die Brateigenschaften wesentlich schlechter sind.

Den Vorgang haben wir hier in Bildform für Sie dokumentiert:

Eisenpfanne Rost

Rost auf dem Pfannenboden

Pfanne Rost Öl

Auftragen von Öl auf den Rost

Rost mit einer Bürste entfernen

Mit einer Bürste wird Rost entfernet

Pfanne mit Salz ausreiben

Nach der Behandlung ist der Rost weg

Eisenpfanne pflegen: so wird es gemacht

Nachdem Sie die Eisenpfanne gereinigt haben, können Sie sie mit etwas Bratöl einreiben. Dazu einfach ein wenig Öl auf ein Zewa geben und auf Pfannenboden und -wand verteilen. So beugen Sie Rost vor. Wenn Sie Ihre Pfannen stapeln, können Sie jeweils zwischen zwei Pfannen einen Pfannenschutz legen. Wir empfehlen den Gräwe Pfannenschutz.

Wenn Sie nach einer neuen Eisenpfanne suchen oder ihre Pfannensammlung erweitern möchten, haben wir unter diesem Link die Top 5 Eisenpfannen gesammelt und ausführlich getestet.

Weitere interessante Artikel zu Pfannen finden Sie im bratpfannentest.de-Ratgeber.