Silit Allegro Grillpfanne

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne ausgezeichnete Bratergebnisse
Vorteile der Pfannesehr gute Beschichtung & Verarbeitung
Vorteile der Pfannefettarmes Braten
Nachteile der Pfanne nicht für Induktionsherde geeignet

Silit Grillpfanne Allegro aus Aluguss im Test

Die Grillpfanne “Allegro” aus dem Hause Silit konnte bereits die Zeitschrift ÖkoTest mit der Gesamtnote “Gut” überzeugen. Trotz dieser “Vorschusslorbeeren” wollten wir uns ein eigenes Bild von der Alugusspfanne machen.

Merkmale

Eigenschaft Wert
Durchmesser 27 x 27 cm
Besonderheit quadratisch
Gewicht 1,2 kg
Material Aluminiumguss
Beschichtung Teflon (Silitan)
Herdarten Alle (außer Induktion)

Als erstes fielen uns die quadratische Form sowie die längs verlaufenden Erhebungen am Pfannenboden ins Auge. Darüber hinaus besitzt diese etwa 1 kg schwere Alugusspfanne, welche über eine Silitan-Beschichtung verfügt, über zwei seitliche Ausgussmöglichkeiten und einen hitzeisolierten Griff aus hochwertigem Kunststoff.

Ein Deckel ist für diese Pfanne, welche einen Durchmesser von 27 cm besitzt, jedoch nicht erhältlich. Geeignet ist die “Allegro” für Glaskeramik-, Elektro- und Gasherde. Lediglich auf Induktionsherden kann sie nicht verwendet werden.

Verarbeitung der Silit Allegro Grillpfanne

Die hochwertige Titan-Beschichtung Silitan dieser Aluminiumpfanne erwies sich als äußerst kratzfest; selbst grobes Hantieren mit Metallbesteck und häufiger Gebrauch konnten ihr nichts anhaben. Wie vom Hersteller Silit gewohnt, präsentiert sich auch diese Pfanne als ein sehr robustes Produkt, bei dem man selbst nach langer Nutzungsdauer keine Abstriche bezüglich der Materialeigenschaften machen muss.

Braten mit der Silit Grillpfanne Allegro

Da der Energiesparboden die Hitze sehr gut speichert, gibt die Pfanne die Wärme nicht nur sehr gleichmäßig ab, sondern ermöglicht zudem das Braten wie auf einem Grill.

Erfreulich ist auch, dass ein Anbrennen in dieser Pfanne schier ein Ding der Unmöglichkeit darstellt: Zum einen verhindert die hochwertige Beschichtung ein Anhaften und zum zweiten wird die Auflagefläche des Grillguts durch den gerillten Pfannenboden verringert, so dass man bei halber Hitze beinahe ohne Fettzugabe braten kann, während das Fleisch oder Gemüse trotzdem dekorative Grillstreifen erhält.

Jedoch kann diese Silit Grillpfanne nicht nur durch ihre hervorragenden Brateigenschaften, sondern auch durch einen geringen Reinigungsaufwand überzeugen: Es reicht völlig aus, die Pfanne nach Gebrauch mit einem Küchentuch auszuwischen oder sie rasch mit Wasser und etwas Spülmittel zu säubern.

Bewertung

Nicht nur aufgrund des absolut fairen Preis-Leistungs-Verhältnisses stellt diese Pfanne eine Bereicherung für jeden Hobbykoch dar: Während sich ihre quadratische Form vor allem bei der Zubereitung von Steaks als sehr praktisch erwiesen hat, überzeugte uns darüber hinaus besonders die extrem kratzfeste und langlebige Antihaftbeschichtung.

Auch lag die Pfanne dank der guten Haptik des Griffes angenehm in der Hand. In erster Linie verdankt die “Allegro” diese eindeutige Kaufempfehlung aber ihren hervorragenden Brateigenschaften, aufgrund derer sich diese Grillpfanne sowohl für die Zubereitung saftiger Steaks als auch von perfektem Grillgemüse eignet.

Silit Allegro Grillpfanne

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne ausgezeichnete Bratergebnisse
Vorteile der Pfannesehr gute Beschichtung & Verarbeitung
Vorteile der Pfannefettarmes Braten
Nachteile der Pfanne nicht für Induktionsherde geeignet