STUR Pfanne: was die Pfanne ausmacht

Vielleicht hast Du schon auf pfannenhelden.de von unserer STUR-Pfanne gelesen. Hier wollen wir Dir noch einmal kurz erzählen, was die STUR-Pfanne ausmacht und warum wir glauben, dass sie auch Deine nächste Pfanne werden sollte!

1. Langlebig und stabil

STUR-Pfanne mit Spargel

Wir wollten mit der STUR-Pfanne eine Pfanne entwerfen, die die Prädikate “haltbar & langlebig” auch wirklich verdient. Dafür haben wir alle Schwachstellen entfernt:

a) die Pfanne ist aus einem Stück gegossen, es gibt keine Schwachstelle zwischen Griff und Pfannenkörper

b) sie ist mit Öl eingebrannt und nicht mit PTFE beschichtet. Viele Nutzer klagen, dass PTFE-beschichtete Pfannen mit den Jahren ihre Antihaftbeschichtung verlieren. Die “Ölpatina” wird dagegen mit der Zeit dicker und besser!

c) der Boden wird auf die perfekte Dicke gedreht. Dadurch verformt sich die Pfanne nicht und Wärme verteilt sich gleichmäßig am Boden

Durch unsere Erfahrung im Testen vom Kochgeschirr und der Profiküche wussten wir von Anfang an, was die perfekte Pfanne ausmacht.

2. Großartige Antihafteigenschaften

STUR-Pfanne mit Steak

Für einen Koch gibt es wenig Schlimmeres als Bratgut, das anklebt. Die schöne Kruste ist dahin, das Bratgut zerfällt. Deshalb glätten wir die Pfanne nach dem Guss durch Abdrehen. Die glatte Pfanneninnenseite verhindert ein Ankleben und ermöglicht die Zubereitung von Eiern, Fisch oder Hühnchen.

Außerdem brennen wir die Pfanne bereits ab Werk ein. Wir bringen eine dünne Ölschicht auf und backen diese Ölschicht auf die Pfannenoberfläche. Die Ölschicht bildet eine Patina und verbessert die Antihaftwirkung. Außerdem schützt es die Pfanne gegen Rost.

3. Komplett in Deutschland hergestellt

Prägung der STUR-Pfanne

Es wäre so einfach gewesen: wir hätten 1.000 Pfannen zum Spottpreis in China bestellen, unseren Markennahmen darauf prägen und sie als STUR-Pfanne verkaufen können. Das ist aber nicht unser Anspruch. Wir wollten eine Pfanne auf den Markt bringen, die wirklich unsere Pfanne ist und  deren Design und Produktion wir entscheidend mitbestimmen.

Daher haben wir uns dazu entschieden, die Pfanne komplett in Deutschland herzustellen. Wir kennen jeden unserer Produktionspartner persönlich und haben deren Fabriken besucht. So können wir uns und auch Du dich darauf verlassen, dass jede STUR-Pfanne perfekt ist.

4. Entworfen mit unserer Community aus 10.000 Pfannenfans

Die STUR-Pfanne ist ein Projekt, an dem wir unsere Community aktiv beteiligt haben. Bei jeder größeren Designentscheidung haben wir nachgefragt und wertvolles Feedback erhalten. Dafür sind wir unendlich dankbar und wären sicher nicht dort, wo wir jetzt mit der Pfanne stehen.

Du möchtest mehr über die STUR-Pfanne erfahren?

Zehn Prototypen der ersten STUR-Pfannen

Wir haben einen E-Mail-Verteiler eingerichtet, in dem wir immer die aktuellsten Informationen zur Pfanne bereitstellen. Melde Dich dafür einfach hier an.

Bilder und Videos mit der STUR-Pfanne findest Du hier: