Tefal A69506 Duetto unbeschichtet (jetzt Tefal E82506 Hero)

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne10 Jahre Garantie
Vorteile der Pfannesehr langlebig
Nachteile der Pfanne Fast nur für scharfes Anbraten geeignet

49,99 € Bei Amazon ansehen

Update: die Tefal A69506 wird nicht mehr als unbeschichtete Pfanne verkauft. Alternativ gibt es jetzt die fast baugleiche Tefal E82506 Pfanne aus unbeschichtetem Edelstahl. Hier wurde lediglich der Griff etwas verbessert.

Die hier vorgestellte Tefal A69506 Duetto Pfanne beeindruckt auf den ersten Blick durch massive Verarbeitung.
Sie misst innen 28 cm im Durchmesser und am Rand insgesamt 30 cm. Die Höhe dieser Pfanne beträgt 8 cm. Der Griff ist stabil angenietet und 18 cm lang, was eine gute Länge ist. Das Eigengewicht liegt mit 1,2 kg noch im Rahmen und ist angesichts ihrer tollen Bratleistungen absolut angemessen.

Merkmale

Eigenschaft Wert
Durchmesser 28 cm
Gewicht 1,2 kg
Material Edelstahl
Beschichtung Unbeschichtet
Herdarten Alle (inkl. Induktion)

Verarbeitung und Material

Die Pfanne von Tefal ist aus reinem Edelstahl hergestellt, was ihr eine große Stabilität verleiht. Dadurch dass der Griff fest mit der Pfanne vernietet ist, besitzt sie praktisch keine Schwachstellen. Das Produkt verspricht also eine lange Lebensdauer.
Sie ist für alle Herdarten geeignet und wird auch für das Braten auf Induktionsherden empfohlen. Dem können wir uns absolut anschließen.
Der Boden der Pfanne hat uns im Test besonders beeindruckt. Er ist äußerst massiv verarbeitet und verspricht optimale Wärmeleitung. Dazu aber mehr im Brattest.
Für das scharfe Anbraten eignet sie sich sehr gut und hat den Vorteil, dass die Leistung sich auch nach Jahren nicht verändert.
Da die Pfanne bis zu 260°C auch im Backofen verwendet werden kann, ist sie auch für Schmorgerichte gut geeignet. Ein Pluspunkt ist der Schüttrand, der das Verschütten von Flüssigkeit beim Ausgießen verhindert.

Braten mit der Tefal A69506 Duetto Pfanne

Beim ersten Braten merken wir direkt, dass die Pfanne hält was sie verspricht: Das Braten gelingt einwandfrei und das Fleisch und die Kartoffeln erhalten eine tolle Kruste. Hier bleibt auch nichts am Boden hängen. Aber wie bei allen Edelstahlpfannen gilt: erst ordentlich erhitzen, bevor Bratgut hineingegeben wird. Testen Sie das mit etwas Wasser: wenn die Pfanne heiß genug ist, tanzen die Wassertropfen, verdampfen aber nicht.
Der Boden der Pfanne erhitzt sich sehr schnell. Dabei bemerken wir, dass er in der Mitte etwas schneller heiß wird. Der Temperaturunterschied liegt für eine Pfanne dieser Preisklasse jedoch absolut im Rahmen.
Mit einem Tuch werden anschließend die Reste des Öls einfach abgewischt. Sollte die Pfanne doch einmal stärker verschmutzt sein, sollte sie von Hand mit etwas Reinigungsmittel abgewaschen werden.

Bewertung

Die Pfanne von Tefal ist für ihren angemessenen Preis sehr gut verarbeitet. Wir konnten mit der Tefal Duetto Pfanne tolle Bratergebnisse erzielen und können die Pfanne deshalb sehr empfehlen.
Ein Nachteil ist jedoch die Reinigung, die sich mitunter etwas mühselig gestaltete. Wir empfehlen die Pfanne deswegen in erster Linie zum Braten. Danach lässt sie sich aber in kürzester Zeit reinigen. Edelstahlpfannen sind nunmal etwas aufwendiger zu handhaben als beschichtete Pfannen.
Durch ihre tolle Wärmeverteilung und die hochwertige Verarbeitung ist diese Bratpfanne bestens zum kurzen Anbraten oder für Schmorgerichte geeignet. Der Hersteller gibt 10 Jahre Garantie auf das Material, was für das Vertrauen des Herstellers in die Pfanne spricht.

Tefal A69506 Duetto unbeschichtet (jetzt Tefal E82506 Hero)

Vorteile und Nachteile der Pfanne

Vorteile der Pfanne10 Jahre Garantie
Vorteile der Pfannesehr langlebig
Nachteile der Pfanne Fast nur für scharfes Anbraten geeignet

49,99 € Bei Amazon ansehen